Rotting Christ | Live In Wiesbaden 2017 (Photo © Leonard Kötters)

Rotting Christ & Special Guest | Live In Wiesbaden 2017

 Special Guest: Svart Crown

 

„And when the bells of fate sound
Then you immortals stand up and shout
Then you blessed martyrs doubt
Here comes a new age’s blow

""</p

Eigentlich sollte ich in München im Olympiastadion stehen und die „Reunion“ von Guns´n Roses fotografieren, aber der Teufel steckt oft im Detail und das Management hatte leider einen nicht akzeptablen Fotovertrag vorgelegt. Kurzfristig habe ich mich dann also für eine andere Band entschieden, bei dem der Teufel zwar auch im Detail steckt, aber zum Glück in der Musik. Hatte ich Rotting Christ vor einigen Tagen erst in Leipzig auf dem WGT fotografiert, war das Setting im Kesselhaus des Schlachthofes ein anderes. Das WGT Konzert war klar durch den großen Festivalcharakter geprägt, die Show nun in Wiesbaden war ein intensives, schweißtreibendes Konzert. Keine große Bühne, kein Graben. Menschenleiber, fliegende Haare, Moshpit und eine interaktionsfreudige Band.  Αθάνατοι εστέ – Athanati Este – We Are Immortals. Und zum Ausklang habe ich auf der Rückfahrt die Appetitte For Destruction gehört.

Der Tag hatte sich gut entwickelt!

 

Svart Crown | Live In Wiesbaden 2017 (Photo © Leonard Kötters)

Svart Crown | Live In Wiesbaden 2017 (Photo © Leonard Kötters)

 

""</p

Rotting Christ | Live In Wiesbaden 2017 (Photo © Leonard Kötters)

Rotting Christ | Live In Wiesbaden 2017 (Photo © Leonard Kötters)

Rotting Christ | Live In Wiesbaden 2017 (Photo © Leonard Kötters)

Rotting Christ | Live In Wiesbaden 2017 (Photo © Leonard Kötters)

Rotting Christ | Live In Wiesbaden 2017 (Photo © Leonard Kötters)